Als Hochzeitsfotograf in Ladenburg mit Janina und Florian aus der Schweiz

Reportagen

Kürzlich durfte ich meiner Leidenschaft als Hochzeitsfotograf in Ladenburg nachgehen. Janina und Florian gaben sich in der Stadt zwischen Mannheim und Heidelberg das Ja-Wort. Sie feierten eine Winterhochzeit, die trotz des fehlenden Schnees zauberhaft schön war. Schon allein das Brautpaar-Shooting avancierte zu einem fantastischen Fest. Seht selbst!

Aus Argentinien in die Schweiz nach Ladenburg

Ja, bei Janina und Florian geht es international zu. Kennen und lieben gelernt hat sich das hübsche Paar im fernen Argentinien, genauer gesagt in Ushuaia. Beide waren sich sehr schnell sicher, die Liebe fürs Leben gefunden zu haben, sodass die aus Ladenburg stammende Janina bald zu ihrem Liebsten nach Luzern/Schweiz gezogen ist, wo das Paar heute lebt.

Janina wünschte sich die kirchliche Trauung in ihrer Heimat und schöne, hochwertige Hochzeitsfotos. Deshalb war ihr ein professioneller Hochzeitsfotograf für Ladenburg wichtig. Ich fühle mich nach wie vor geehrt, dass sich das Paar für mich entschieden hat. Getraut wurden Janina und Florian in der Ladenburger St. Gallus Kirche. Die anschließende Hochzeitsfeier fand im Obsthof Jäck im nahen Schriesheim statt.

Als Hochzeitsfotograf in Ladenburg mit Janina und Florian

Das Brautpaar konnte sich wirklich sehen lassen. Sowohl Janina als auch Florian präsentierten sich in einer außerordentlich faszinierenden Hochzeitsgarderobe, die mich an die “Goldenen Zwanziger” erinnerte.
Übrigens entschieden sich die Liebenden für eine zehnstündige Hochzeitsreportage – der Tag sollte umfassend festgehalten und verewigt werden. Somit begannen wir unser Shooting bereits mittags bei einem Hotel in Ladenburg. Dort wartete Florian auf seine Janina, die luxuriös mit einer schwarzen Limousine chauffiert wurde. Die beiden begrüßten sich herzlich. Es war ihnen anzusehen, wie sehr sie sich auf das freuten, was vor ihnen lag – zuerst ihre Hochzeit und dann ein langes glückliches gemeinsames Leben.

Von der Stadtmauer zum Neckar und auf den Weihnachtsmarkt

Nach diesem emotional und fotografisch wahrlich gelungenen Start kam es an der Ladenburger Stadtmauer zu einem ungewöhnlichen Gruppenbild mit Herrn und Frau Roth. Im Anschluss zogen wir weiter in Richtung Neckar. Am Fluss erlebten wir ein wunderbares Paar-Shooting. Die zu diesem Zeitpunkt noch “nur” Verlobten zeigten sich tief verliebt wie am ersten Tag, was sich so positiv auf die Ausstrahlung auswirkte, dass ich nie Anweisungen geben musste. Wie der Neckar floss auch das Shooting ganz natürlich dahin.

Daraufhin brachen wir langsam zur St. Gallus Kirche auf – die Trauung rückte immer näher. Auf dem Weg durch die romantische Altstadt der Römerstadt Ladenburg wurde das Paar von vielen Einheimischen gegrüßt und beglückwünscht. Wir hatten sogar noch Zeit, um auf dem Weihnachtsmarkt einen köstlichen Glühwein zu genießen. Das war auch für mich als Hochzeitsfotograf in Ladenburg ein herrlich entspannter, schöner und unvergesslicher Moment.

Trauung und Feier mit mir als Hochzeitsfotograf in Ladenburg

Dementsprechend ging es bei der Trauung weiter. Sie war klassisch-feierlich, ohne steif oder langweilig zu sein. Draußen warteten bereits zahlreiche Gratulanten auf das Brautpaar. Anschließend fuhren wir alle zum Obsthof Jäck nach Schriesheim. Die Familie Jäck hatte die Feier-Location im charmanten “Scheuerboden” wieder einmal perfekt vorbereitet. Auf dem Tisch verschmolzen hochzeitliche und weihnachtliche Dekorationselemente zu einem stimmungsvollen (und stimmigen) Ganzen.

Janina und Florian begrüßten noch einmal ihre Gäste aus Deutschland und der Schweiz. Für beste Unterhaltung war gesorgt – allerdings nicht wie sonst oft durch (unsinnige) Spiele, sondern durch spezielle Events, beispielsweise einen Tanzkurs mit einer ausgebildeten Tanzlehrerin. Die Redebeiträge der Familien und Freunde waren kurzweilig und herzlich.

Wie es sich für echte Schweizer gehört, wurde zum Hochzeitsdinner originales Käsefondue serviert. Die Hochzeitstorte hatte es auch in sich: Sie erschien in Form einer Weltkugel und symbolisierte damit die gemeinsame Reiseleidenschaft des Brautpaares. Nach dem mehr als sehenswerten Hochzeitstanz mit Wunderkerzen hieß es “Party: On”. Es wurde getanzt und gefeiert bis in die frühen Morgenstunden.

Euer Hochzeitsfotograf in Ladenburg…

Euch gefallen die Hochzeitsbilder von Janina und Florian? Gerne bin ich auch euer Hochzeitsfotograf in Ladenburg. Kontaktiert mich einfach!

Mit Jacqueline und Martin in Schwetzingen unterwegs

Eine genauso schöne Hochzeit erlebte ich mit Jacqueline und Martin. Beide heirateten ebenfalls in der St. Gallus Kirche in Ladenburg. Vorher gab es jedoch ein Brautpaarshooting im Schwetzinger Schlossgarten. Gefeiert wurde zünftig im Turf2 in Mannheim-Seckenheim.

HOCHZEITSREPORTAGE

SPECIAL-PAKET ÜBER 10 STUNDEN

KOMMENTARE